Business Yoga

Zufriedenere Mitarbeiter durch business yoga

Was ist Business Yoga?

Business Yoga ist effizient und wirkt besonders positiv auf mentalen Stress, der bei zunehmender Arbeitsbelastung entsteht.

Yogakurse in den Tagesablauf Ihres Unternehmens zu integrieren bringt im Hinblick auf den Präventionsgedanken jede Menge Vorteile mit sich. Die Mitarbeiter sind Leistungsfähiger, Ausgeglichener und weniger anfällig für Krankheiten.

Es hilft bei der Reduzierung von Stress, erhöht die Konzentration und verbessert die Körperhaltung. Durch die Übungen wird die Produktivität gesteigert, die Arbeitszufriedenheit erhöht und die Motivation gestärkt.

Business Yoga in Saarbrücken, Saarland & St. Ingbert
Business Yoga Business Yoga Saarland Business Yoga Saarbrücken Business Yoga Digital

Business Yoga ist eine Kombination aus traditionellem Yoga und modernen Business-Anwendungen.

Es zielt darauf ab, die Fähigkeiten und Fertigkeiten der Mitarbeiter in einer beruflichen Umgebung zu stärken. 

Die körperlichen Übungen geben dem Körper mehr Kraft und Energie und schulen zudem die Selbstwahrnehmung und Intuition. Die Atemübungen und Meditationstechniken trainieren die Konzentration auf den Moment. 

Dadurch wird auch die Kommunikation und Kreativität gesteigert, was die Arbeit effizienter und angenehmer macht.

Business-Yoga trägt dazu bei, die Work-Life Balance zu verbessern, indem es den Mitarbeitern eine Pause und Entspannung von ihrem Alltag bietet. 

Wir erstellen Ihnen ein ganz individuelles Angebot, dass zu Ihrem Unternehmen und Ihren Mitarbeitern passt!

So könnte Business-Yoga ein fester Bestandteil in Ihrem Unternehmen werden:

Starter

Digital-Paket per Livestream
Auf Anfrage
  • 2x pro Monat 60 min
  • Qualifiziertes Trainerteam
  • 100% Digital per Zoom
  • Home Office geeignet
  • Standortunabhängig
  • Inklusive Aufzeichnung
  • Kostenlose Probestunde
  • Zeitlich individuell abgestimmt

Optimal

Digital-Paket per Livestream
Auf Anfrage
  • 2x pro Monat 60 min
  • 2x pro Monat 30 min
  • Qualifiziertes Trainerteam
  • 100% Digital per Zoom
  • Home Office geeignet
  • Standortunabhängig
  • Inklusive Aufzeichnung
  • Kostenlose Probestunde
  • Zeitlich individuell abgestimmt
Beliebt

Premium

Digital-Paket per Livestream
Auf Anfrage
  • 4x pro Monat 60 min
  • 2x pro Monat 30 min
  • Qualifiziertes Trainerteam
  • 100% Digital per Zoom
  • Home Office geeignet
  • Standortunabhängig
  • Inklusive Aufzeichnung
  • Kostenlose Probestunde
  • Zeitlich individuell abgestimmt

Kursangebot für unternehmen

Unsere Yogastunden sind so konzipiert, dass alle Belastungen des täglichen Arbeitsalltags ausgeglichen werden.

Business Yoga Business Yoga Saarland Business Yoga Saarbrücken Business Yoga Digital

Vorteile von Yoga in Ihrem Unternehmen

Stressreduzierung & dadurch die Prävention von „Burn-Out“

Steigerung der Konzentration

Steigerung der Produktivität und Qualität

Imageaufwertung des Unternehmens

Verringerung der Krankenstände & Arbeitsunfälle

Verbesserung des Betriebsklimas

Erhöhung der Arbeitszufriedenheit

Mehr motivierte & engagierte Mitarbeiter

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Business Yoga ist speziell für den Arbeitsalltag konzipiert und hilft Mitarbeitern, Stress abzubauen, die Konzentration zu steigern und körperliche Verspannungen, die durch langes Sitzen entstehen können, zu lösen. Durch regelmäßige Yoga-Einheiten im Unternehmen können Produktivität und Mitarbeiterzufriedenheit gesteigert sowie Krankheitsausfälle reduziert werden. Es fördert somit das allgemeine Wohlbefinden und die Gesundheit im Berufsleben.

Für eine klassische Business-Yogastunde in der Mittagspause oder im Rahmen einer After-Work Yogastunde brauchst du lediglich bequeme Kleidung, eine Yogamatte & nach Bedarf etwas zu Trinken.

Zusätzlich kannst du dir je nach Yogastil ein Meditationskissen, Yoga-Blöcke, ein Bolster & eine Decke bereit legen (kein muss). 

Der Ablauf einer Yogastunde unterscheidet sich je nach Yogastil und den Bedürfnissen der Mitarbeiter. Wir gestalten unsere Yogastunden individuell passend auf das Unternehmen. 

Bei einer klassischen Hatha-Yogastunde starten wir mit einer kurzen Entspannung zum ankommen, gehen danach über in eine sitzende Meditation. Im Anschluss werden alle Gelenke und großen Muskelgruppen aufgewärmt, bevor es über einen Sonnengruß in die Asanas (Körperhaltungen) geht. Beendet wird jede Yogaeinheit im Savasana, der klassischen Endentspannung. 

Nein, denn unsere Kurse sind sowohl für Einsteiger, als auch für Fortgeschrittene Yogis geeignet. Die Trainerin zeigt immer unterschiedliche Optionen, sodass jeder seine Variante ausführen kann. 

Darüberhinaus werden die Stunden individuell und passend auf das Unternehmen und die Mitarbeiter konzipiert. Wir werden die Stunden so gestalten, dass jede/r einen Mehrwert davon hat. 

Alle Mitarbeiter bekommen rechtzeitig vor der Yogastunde einen Link zugeschickt. Um in das Online-Meeting eintreten zu können, ist es nicht zwingend erforderlich, sich vorher zu registrieren. Dieser Link kann ganz einfach in jedem Web-Browser geöffnet werden. 

Ja, die Vereinbarungen sind monatlich mit einer Frist von 4 Wochen zum jeweiligen Monatsende schriftlich kündbar. 

Alle unsere Yogastunden werden aufgezeichnet und den Mitarbeitern per Link zur Verfügung gestellt. Dieser Link ist 14 Tage verfügbar.

Daher ist es kein Problem, wenn du einmal nicht live dabei sein kannst. Mit der Aufzeichnung kannst du die Yogastunde für dich zuhause nachholen und verpasst nichts. 

Der Hauptunterschied zwischen einer normalen Yogastunde und BusinessYoga liegt in dem Fokus auf die beiden Aspekte.

Bei einer normalen Yogastunde liegt der Fokus auf der körperlichen und mentalen Entspannung, während BusinessYoga mehr darauf ausgerichtet ist, Menschen in beruflichen Kontexten zu unterstützen.

BusinessYogaKurse beinhalten oft Übungen, die dazu beitragen, ein besseres Verständnis von Stress und seiner Auswirkungen zu entwickeln, sowie Techniken zur Stressbewältigung zu vermitteln. BusinessYogaKurse können auch helfen, Konzentration und Energielevel zu steigern, Rückenleiden vorzubeugen, um so effektivere Arbeitsergebnisse zu erzielen.

Yoga stärkt und dehnt die Muskulatur, was zu einer strafferen und definierten Körpersilhouette führen kann. Regelmäßiges Yoga-Training kann zudem die Körperhaltung verbessern und zu einem flacheren Bauch beitragen. Durch die Kombination von Bewegung und Atmung wird zudem der Stoffwechsel angeregt, was bei einer ausgewogenen Ernährung zur Gewichtsregulierung beitragen kann.

In Deutschland sind Yoga-Leistungen grundsätzlich umsatzsteuerpflichtig und unterliegen dem regulären Steuersatz von 19%. Allerdings können bestimmte Yoga-Kurse, die der Gesundheitsprävention dienen und von den Krankenkassen anerkannt sind, von der Umsatzsteuer befreit sein. Es ist ratsam, sich bei einem Steuerberater oder dem zuständigen Finanzamt über die genauen Regelungen zu informieren.

Ja, viele gesetzliche Krankenkassen in Deutschland übernehmen teilweise oder ganz die Kosten für zertifizierte Yoga-Präventionskurse gemäß § 20 SGB V. Die genaue Höhe der Erstattung und die Voraussetzungen können je nach Krankenkasse variieren. Es ist empfehlenswert, vor Kursbeginn die Kostenübernahme direkt bei der eigenen Krankenkasse zu klären.